DIE KUNST DES MONOCHROMEN

Die Sprache der Fotografen ist die zeitlose Kunst des Monochromen. Schwarzweiß ist nicht einfach nur die Farbe aus dem Foto nehmen. 

Die Bildästhetik und Bildsprache wird stärker sichtbar, weil der Betrachter nicht von Farben abgelenkt ist. Wenn ich in Schwarzweiß fotografiere, fange ich an in Bildkadrierung und Blende zu denken.



Gerne dürft ihr euch noch von meinen Bildarchiven auf FacebookInstagram, Pinterest und YouTube Kanal inspirieren lassen.

© Andreas Wedel  Pictures 1989-2020.

All rights reserved